Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/moritz-melanie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Day 3

Nur für meine Tina: Unser pancake- Frühstück mit Erdbeeren und noch ganz viel anderem Obst!

Oh mein Gott! Ein Höllentag für meine Füße! Wir sind bestimmt 7 1/2 Stunden zu Fuß unterwegs gewesen-.- Ich kann nicht mehr Ich glaub das war halb New York...

Achja, unsere Tour zu Fuß ging von Chinatown zum World Trade Center,zum Battery Park und wieder zurück. Gebt das mal bei Google Maps ein. Das war kein zuckerschlecken.

 Nur mal so nebenbei. New Yorkanische Tauben sind echt nicht menschenscheu... was zur Folge hatte, dass Mo's Vogelphobie doch glatt verstärkt wurde:D Ein Genuss für meine Augen! HAHA

Sooo, wir waren als beim WTC. Also da wo sie einmal standen... aber da werden momentan zwei neue Türme hingebaut.. die sind soo riesig! Und die Baustelle ist so groß wie alle Baustellen in Mönchengladbach zusammen. Ich weiß, man mags kaum glauben.. ist aber so!

Dann waren wir in so nem Museum. 9/11 Memorial hieß das... das war echt traurig. Die ganze Stimmung dadrin war so angespannt und man hätte echt weinen können. Dort wurden nämlich sämtliche vermissten Bilder ausgehangen und Bilder von den Leuten die dort gestorben sind. Außerdem konnte man sich Bilder und Videos/ Dokumentationen von 9/11 anschauen.. das war echt komisch und traurig.. ehrlich gesagt war ich froh da rauszugehen. Man kann sich gar nicht vorstellen wie es für die Menschen gewesen sein muss die direkt vor Ort waren und Angehörige verloren haben usw.

(Deswegen gibt es davon jetzt auch keine Bilder..)

Zum Ausgleich ging es in eine Mall! YES! Ich im Taschenparadies!


Ab ging es dann zum Battery Park.. der Weg war ja mal echt lang-.- Und Mo hats auch nicht grad schneller werden lassen, da er an jedem Basketballplatz mal kurz anhalten muss um zu gucken... schon süß eigentlich...aber nicht für jemanden dem die Füße schmerzten-.-'


Sooo, dann kamen wir endlich zum Battery Park. Eigentlich an sich nichts besonderes find ich (keine Shoppingmöoglichkeit für mich). Aber Mo fands schön. Toll war die Aussicht nach Brooklyn und Ellis Island mit der Freiheitsstatue! Ich glaube, wir mieten uns Fahrräder und radeln über die Brooklyn Bridge nach Brooklyn


Danach bestand Moritz darauf zu Fuß! zur Brooklyn Bridge zu gehen. Ohje, war das ein Marsch.. dabei sind wir an der Wallstreet vorbeigekommen und sind dann doch nicht ganz zur Brooklyn Bridge gegangen, sondern sind in einer Einkaufsstraße eingebogen yay! Jetzt waren meine Füße auch wieder fit!

Kurzer Abstecher noch zu Modell's


Dann sind wir nach haus Also in unser wundervolles tolles Mulberry Hotel!!!

 

2.6.11 14:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung